Krankheiten

Grippewelle 2016 voll im Gange – “Schweinegrippe” trifft auch gesunde Erwachsene

© Lupo  / pixelio.de

Traditionell fesseln zu Beginn eines Jahres Erkältungen und Grippeerkrankungen viele Menschen ans Bett. Das Jahr 2016 macht da keine Ausnahme. Sie hat diesmal zwar etwas auf sich warten lassen, doch inzwischen ist auch die alljährliche Grippewelle in Deutschland voll im Gange. Und sieben Jahre nach der Influenza-Pandemie durch das Virus H1N1, ist die damals als “Schweinegrippe” bezeichnet Krankheitsvariante diesmal wieder ... Mehr lesen »

Sind dicke Menschen automatisch ungesund?

@ neroli  / pixelio.de

Dick und gesund – zwei Gegensätze oder doch möglich? Adipositas wird generell als eine Gefährdung für die Gesundheit eingeschätzt. Jedoch zeigt eine neue Studie, dass auch Menschen mit einem hohen BMI gesund sein können und hingegen viele schlanke Menschen an Herz-Kreislauf-Beschwerden leiden. Kassenbeiträge nach Fitness Erst vor Kurzem äußerte Anke Engelke, dass es das Krankenkassensystem darauf hin zusteuere, die Daten ... Mehr lesen »

WHO ruft wegen Zika-Virus Notstand aus

Zika Virus breitet sich aus

Während für Erwachsene das derzeit grassierende Zika-Virus vergleichsweise ungefährlich ist, stellt es für ungeborene Kinder eine erhebliche Gefahr dar. Aufgrund der steigenden Ausbreitung hat die WHO nun den Notstand ausgerufen. Amerika hat Angst. Seitdem die WHO am Montag infolge der rasanten Ausbreitung des Zika-Virus den globalen Notstand ausgerufen hat, nimmt die Angst vor dem Virus kontinuierlich zu. Mittlerweile sind auch ... Mehr lesen »

Ursachen für eine Fettleber

@ Jörg Klemme, Hamburg  / pixelio.de

Was sind Ursachen der Fettleber? Die Leber ist für den Körper lebensnotwendig. Eine Funktionsstörung kann bis hin zu einem multiplen Organversagen reichen. So wichtig die Leber ist, so viele Aufgaben liegen ihr auch zugrunde: Fettverdauung, Entgiftung, Regulierung des Cholesterinspiegels sowie der Speicherung von Vitaminen. Unter diesem Gesichtspunkt ist es erschreckend, dass rund 50 % der Menschen an einer Fettleber leiden. ... Mehr lesen »

Reizdarmsyndrom: Verzicht kann die Beschwerden lindern

© byrev / pixabay.com

Wer am Reizdarmsyndrom leidet, sollte sich in Verzicht üben. Zumindest kann der Verzicht auf bestimmte Lebensmittel die Beschwerden lindern. Anzeichen für den schmerzhaften Reizdarm gibt es viele. Ständiges Darmgrummeln oder ständige Darmschmerzen können ein Symptom sein. Die Reihe der Reizdarm-Symptome ist lang und fällt oft sehr individuell aus. Zum Teil klagen die Betroffenen über Schmerzen, andere berichten dagegen von Blähungen ... Mehr lesen »

Discovering hands zur Erkennung von Brustkrebs

@ Rainer Sturm  / pixelio.de

Neue Untersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs Mit Hilfe einer neuen Untersuchungsmethode kann Brustkrebs frühzeitig erkannt werden. Die Methode namens discovering hands® ermöglicht es Frauen, ihre Brüste gründlich untersuchen zu lassen. Eine Statistik zeigt, dass jährlich 70000 Frauen an Krebs in der Brust erkranken. Eine Prognose des Robert-Koch-Instituts geht sogar weiter und äußert, dass die Zahlen noch steigen könnten. Bei den ... Mehr lesen »

Magen-Darm-Virus grassiert – So wird man schnell wieder fit

© Aka  / pixelio.de

Es ist wie jedes Jahr im November. Zahlreiche Menschen werden von einem Magen-Darm-Infekt ans Bett gefesselt. Insbesondere an Schulen und Kindergärten grassiert in diesen Tagen wieder ein sehr aggressiver Virus, vor dem es kaum ein Entrinnen gibt. Wer im näheren Umfeld eine infizierte Person hat, hat kaum Chancen eine Ansteckung zu vermeiden. Die Viren führen zu relativ plötzlichem Erbrechen und ... Mehr lesen »

“Insulin-Purging” bei Diabetes-Patienten

@ Henrik Gerold Vogel  / pixelio.de

Diabetes Typ 1 – mit Insulin Gewichtsverlust Das sogenannte “Insulin-Purging” wird vor allem bei jungen Patienten, welche an Diabetes Typ 1 leiden, immer beliebter. Jedoch kann die Erkrankung zu erheblichen Essstörungen führen. Dabei sind die Folgen einer etwaigen Störung nicht außer Acht lassen. Gerade die Augen, Nerven sowie Nieren können nachhaltig geschädigt werden. Diabetes Typ 1 – Was bedeutet das? ... Mehr lesen »

Viele Herzinfarkte werden nicht erkannt – Narbengewebe ein unbekannter Risikofaktor

© Judith Lisser-Meister  / pixelio.de

Gemeinhin gilt ein Herzinfarkt abgesehen von der oftmals damit verbundenen Lebensgefahr als sehr schmerzhaft. Dennoch werden viele Herzinfarkte gar nicht erkannt, wie nun im Rahmen einer Studie in den USA herausgefunden wurde. Im Fachmagazin “Journal of the American Medical Association” stellten die US-Wissenschaftler um David Bluemke von den Nationalen Gesundheitsinstituten (NIH) in Bethesda (US-Staat Maryland) ihre bemerkenswerten Erkenntnisse vor, laut ... Mehr lesen »

Weltdiabetestag: Experten warnen vor schwerwiegenden Folgen – Erkrankung immer ernst nehmen

© Michael Horn  / pixelio.de

Den nahenden Weltdiabetestag am 14. November hat die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) am gestrigen Sonntag im Rahmen einer Infoveranstaltung zum Anlass genommen, um auf die von der nach wie vor von vielen Menschen unterschätzten, aber immer weiter verbreiteten Krankheit zu warnen. Die DDG gab bekannt, dass aktuell allein in Deutschland mehr als sechs Millionen Menschen wegen Diabetes in Behandlung sind. ... Mehr lesen »