Ratgeber

Nach Betäubung im Mundraum mit dem Essen und Trinken warten

Das Gefühl, im Mundraum völlig taub zu sein, kennt jeder, der sich schon einmal einen Zahn hat ziehen lassen oder der für eine Behandlung beim Zahnarzt eine schmerzbetäubende Spritze erhalten hat. Viele der Patienten machen anschließend den Fehler trotz der noch wirkenden Betäubung ganz normal zu essen und zu trinken, was nicht selten Folgen hat. Denn weil man bei einer ... Mehr lesen »

So sollte Ihre Hausapotheke ausgestattet sein

Meistens ist es so, dass man gerade dann ein bestimmtes Medikament nicht zuhause hat, wenn man es dringend benötigt. So dürften viele Menschen das unangenehme Gefühl kennen, wegen einer verstopften Nase nicht schlafen zu können. Mit einem Nasenspray zur Hand wäre das Problem in wenigen Augenblicken gelöst, doch gerade ein solches findet sich natürlich nicht im Schrank. Weil diese oder ... Mehr lesen »

Mit dem Rauchen aufhören: Krankenkassen helfen

Weil Rauchen im Laufe der Jahre das Risiko für schwerwiegende Erkrankungen und im Zuge dessen auch die Kosten für das Gesundheitssystem deutlich erhöht, bieten die meisten Krankenkassen ihren Mitgliedern Hilfestellungen an, wenn es darum geht, sich dieses Lasters zu entledigen. Zwar ist bei den gesetzlichen Krankenversicherungen weiterhin keine generelle Übernahme der Kosten für eine Raucherentwöhnung vorgesehen, doch beteiligen sich viele ... Mehr lesen »

Vitamintabletten: Wie nützlich Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich sind

Zumindest wenn man den oft umfangreichen Werbemaßnahmen der Hersteller Glauben schenkt, versprechen die unzähligen, mittlerweile auf dem Markt erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel diverse positive Auswirkungen auf die Gesundheit, angefangen von einer besseren körperlichen Fitness bis hin zu einem jugendlichen Aussehen. Wissenschaftlich bestätigt ist die Wirkung von solchen Präparaten aber in vielen Fällen bislang noch nicht. Zwar ist erwiesen, dass sich bestimmte Vitamine, ... Mehr lesen »

Kleine Änderungen des Alltags erhöhen die Gesundheit

Viele Menschen würden gerne mehr für ihre Gesundheit tun oder ein wenig Gewicht verlieren, aber sie haben gleichzeitig Angst, dass eine Diät oder ein straffes Sportprogramm ihren ganzen Lebensrhythmus verändert. All denen sei gesagt: oft sind es die Kleinigkeiten, die zählen! Schon mit kleinen Schritten und geringsten Veränderungen im Leben kann man die Fitness steigern und die Gesundheit verbessern! Milch ... Mehr lesen »

Der Crosstrainer für das Training in den eigenen vier Wänden

Eine aktuelle Studie zeigt die Popularität von Crosstrainern einmal mehr auf. Mit mehr als zwei Dritteln Marktanteil sind sie mittlerweile der Verkaufshit unter den Heimtrainern. Und das nicht nur bei Hollywoodstars. Kein Wunder: Ein Crosstrainer ist effektiv und dabei schonend zu den Gelenken, trainiert die Ausdauer, beansprucht so gut wie alle Muskelgruppen und fördert den Fettstoffwechsel. Im Vergleich zum Fahrradergometer ... Mehr lesen »

Berufsunfähigkeitsversicherung: Versicherung muss bei falschen Angaben nicht zahlen

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gilt heutzutage als fast unerlässlich. Insbesondere jungen Menschen wird empfohlen, so früh wie möglich eine Absicherung im Falle von Krankheiten, die zur Arbeitsunfähigkeit führen können, abzuschließen. Doch Vorsicht: Nur wer alle Angaben zu seinem Gesundheitszustand wahrheitsgemäß beantwortet, erhält im Fall der Fälle auch den vollen Versicherungsschutz. Das entschied nun das Oberlandesgericht Brandenburg im Fall einer Beamtin, die ihrer ... Mehr lesen »

BfR warnt vor Babypuder mit Talkum

Anfang der Woche hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) darauf hingewiesen, dass talkumhaltige Babypuder Säuglinge schwer belasten können. Wenn das Puder beim Wickeln versehentlich von Babys oder Kleinkindern eingeatmet wird, kann das zu Atembeeinträchtigungen bis hin zu schweren Lungenschäden führen. „Eine typische Unfallsituation besteht, wenn das Kind zum Wickeln auf dem Rücken liegt, sich die Puderdose unbeabsichtigt über ihm öffnet ... Mehr lesen »

Stiftung Warentest: Tipps für gesunde Fruchtjoghurts

Die Stiftung Warentest hat 25 Erdbeerjoghurts mit mindestens 3,5 Prozent Fett unter die Lupe genommen – mit keinem zufriedenstellenden Ergebnis. Bei der Lieblingssorte der Deutschen haben von den 25 getesteten Erdbeerjoghurts lediglich 7 auf den Zusatz von Aromen verzichtet. Die Experten, die neben dem Geschmack zudem das enthaltene Aroma analysierten, zeichneten nur einen einzigen Erdbeerjoghurt, den Emmi Swiss Joghurt Erdbeere ... Mehr lesen »

Im Urlaub auf rohe Lebensmittel verzichten

Der Berufsverband der Niedergelassenen Gastroenterologen Deutschlands (BNG) in Ulm warnt Urlauber vor einer Ansteckung mit Hepatitis A im Urlaubsland. Um eine Infektion zu vermeiden, sollten Urlauber (vor allem in den Mittelmeerländern) auf rohe Speisen verzichten und Trinkwasser, das nicht abgekocht wurde, vermeiden. Der BNG erklärt, dass Hepatitis A durch verunreinigte rohe Gerichte (z.B. Salat) übertragen werden kann, aber auch durch ... Mehr lesen »