Schlagwörter Archiv: Haut

Nachtkerzenöl gegen Neurodermitis

Neurodermitis mit Nachtkerzenöl behandeln

Neurodermitis mit Nachtkerzenöl behandeln Durch seine reichhaltigen Fettsäuren ist das Nachtkerzenöl eine gute Alternative, um das Jucken bei Neurodermitis zu lindern und der Haut wieder mehr Feuchtigkeit zu geben. Das Öl selbst kann dabei auf verschiedene Arten wie beispielsweise in Form von Tabletten angewandt werden. Kapseln oder Cremes mit Nachtkerzenöl Wer bei der Behandlung von Neurodermitis eher auf Tabletten setzt, ... Mehr lesen »

Feigen punkten als wahre Mineralstoffbomben

Feigen sind reine Mineralstoffbomben

In Deutschland wurden Feigen ursprünglich zu den exotischen Früchten gezählt, die nur schwer verfügbar waren. Doch das Bild hat sich gewandelt. Mittlerweile werden Feigen in jedem Supermarkt angeboten und stehen zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung. Die Beliebtheit der Feigen steigt unaufhaltsam. Heute werden sie bevorzugt als kulinarische Zutat in unterschiedlichen Speisen genutzt. Von der Verwendung der Feigen profitiert vor allem ... Mehr lesen »

Fußwarzen behandeln

@ E. Kopp  / pixelio.de

Hausmittel gegen Warzen Viele Menschen kennen das Problem: Warzen. Die weitverbreitesten Warzen treten am Fuß auf. Auch an den Händen können die unbeliebten Warzen auftreten. Damit sich diese bilden, reichen schon kleine Verletzungen an der Haut aus, in die dann Viren eindringen und eine Infektion in Form einer Warze auslösen. Werden die Infektionen nicht behandelt, besteht nicht nur die Gefahr, ... Mehr lesen »

Sonnenbrand richtig behandeln

@ jp.janawersch  / pixelio.de

Wie kann ein Sonnenbrand richtig behandelt werden? Bei steigenden Temperaturen ist die Sonne besonders aggressiv. Trotz ausreichend Sonnenschutz kann es in der Sonne schnell zu einem Sonnenbrand kommen. Um diesen zu behandeln, gibt es zahlreiche Hausmittel, mit denen die Verbrennungen auf der Haut gelindert werden können. Tipps zur Behandlung von Sonnenbrand Die Verbrennungen auf der Haut können unterschiedlich ausfallen. Je ... Mehr lesen »

Wirkstoffreiche Algen

@ Sabine Holtermann  / pixelio.de

Grund für die Wirkung von Algen Algen sehen nicht besonders ansehnlich aus und riechen nach Fisch. Dennoch sind diese von Wirkstoffen gekennzeichnet, welche einen positiven Beitrag zur Gesundheit leisten. Sie können unter den verschiedensten Bedingungen wachsen – Salz- oder Süßwasser, an Steinen, im Schlamm oder sogar im arktischen Eis. Auch unterscheiden sie sich in ihrer Größe. Algen können von Mikrometern ... Mehr lesen »

Das chemische Make-up auf unserer Haut

Die Haut unseres Körpers

Die Haut ist unser größtes Organ, sie erfüllt viele Funktionen und soll uns unter anderem gegen Umwelteinflüsse von außen schützen. Ständig ist sie in Kontakt mit Mikroorganismen, Bakterien, Toxinen, aber auch mit Pflegeprodukten, die wir eigentlich benutzen, um unserer Haut etwas Gutes zu tun. Die Rückstände dieser Hygiene- und Pflegeartikel hiterlassen oftmals tiefere Spuren auf unserer Haut als wir denken. ... Mehr lesen »

Hautpflege: Viel Fett im Winter

Hautpflege im Winter erfordert Fett

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen, sondern auch jener Bereich, der täglich mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert wird. Gerade der Winter stellt für die Haut eine erhebliche Belastung dar. Sowohl bitterkalte Winde und Schnee als auch Heizungsluft hinterlassen an der Haut ihre Spuren. Gerade der Gesichtshaut macht der ständige Wechsel zwischen kalter Luft und trockener Heizungswärme zu ... Mehr lesen »