Schlagwörter Archiv: Keime

Raclette und Fondue: Richtiger Umgang mit rohem Fleisch wichtig

© Alfred Heiler  / pixelio.de

Nach Weihnachten gibt es für die meisten Menschen nur eine kurze Pause bis zum nächsten leckeren Essen. Oftfällt die Entscheidung für das Silvester-Essen auf ein Raclette oder ein Fondue, bieten beide Varianten doch die Möglichkeit, über einen längeren Zeitraum hinweg gemeinsam am Tisch zu sitzen und in kleinen Portionen zu essen. Raclette und Fondue sind aber gleichzeitig damit verbunden, dass ... Mehr lesen »

Untersuchung: Oft Keime in frisch gezapftem Bier

737509_web_R_K_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Der Sommer ist die optimale Zeit für ein gemütliches Beisammensein am Abend im Biergarten oder auch auf diversen Volksfesten, die in diesen Wochen quer durch die Republik in großer Zahl stattfinden. Um die gesellige Runde richtig genießen zu können, gehört für viele Menschen ein kühles und im Idealfall frisch gezapftes Bier dazu. Doch just frisch gezapftes Bier birgt ein bislang ... Mehr lesen »

Erreger im Geflügelfleisch

Erreger im Geflügelfleisch

Gefährliche Erreger im Geflügelfleisch Geflügelfleisch essen viele Menschen als vermeintlich gesündere Alternative zu Schweine- und Rindfleisch. Fast 20 Kilogramm landen bei jedem Bürger durchschnittlich pro Jahr auf dem Teller. Allerdings ist dieser Schritt nicht immer so sinnvoll, wie es jetzt scheint. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat kürzlich davor gewarnt, dass sich auf fast der Hälfte der Produkte gefährliche ... Mehr lesen »

Jedes zweite Hackfleisch mit gefährlichen Keimen belastet

Stiftung Warentest entdeckt Keime im Hackfleisch

Die Stiftung Warentest fand in einer aktuellen Untersuchung heraus, dass in jedem zweiten gemischten Hackfleisch krankmachende Keime zu finden sind. Gerade einmal 10 von insgesamt 21 Hackfleischprodukten schnitten im aktuellen Test mit der Note „gut“ ab. Zudem wurden fünf Produkte mit „ausreichend“ bewertet. Hackfleisch ist in Deutschland ausgesprochen beliebt und hat sich als Grundzutat für zahlreiche Leibgerichte der Bundesbürger etabliert. ... Mehr lesen »

Immer mehr gefährliche Keime werden aus Südostasien und Indien eingeschleppt

Fernreisende schleppen multiresistente Keime ein

Immer häufiger bringen Reisende aus Südostasien und Indien gefährliche multiresistente Keime mit in die Bundesrepublik. Zu diesem Ergebnis kam eine von dem Universitätsklinikum Leipzig durchgeführte Studie. Demnach bringt etwa ein Drittel der Fernreisenden Bakterien mit ins Heimatland, bei denen kaum ein Antibiotikum Wirkung zeigt. Derweil ist  noch vollkommen unbekannt, wie genau die Übertragung von multiresistenten Keimen genau erfolgt. Wie die ... Mehr lesen »

Küchenhygiene bei Fleisch und Geflügel besonders wichtig

Hygiene bei rohem Fleisch und Geflügel entscheidend

Bei der Zubereitung von Fleisch und Geflügel sollte trotz allem Küchenstress möglichst genau auf die Küchenhygiene geachtet werden. Nach Erklärungen von Experten darf trotz Hektik die Hygiene nicht auf der Strecke bleiben. Durch eine ordentliche Hygiene ist ein guter Schutz vor Keimen im Essen möglich. Eine gute Küchenhygiene verhindert, dass Keime ins Essen übergehen können und gesundheitliche Gefahren entstehen. Das ... Mehr lesen »

Forscher stoßen auf neues Antibiotikum

Neues Antibiotikum entdeckt

Das Ende von wirksamen Antibiotika gilt als nicht mehr weitentfernt. Mittlerweile schlagen viele gegen die gefährlichen Keime nicht mehr an. Nun führt die Suche nach neuen Mitteln zusehends zurück zu den Anfängen. Im Erdreich haben Forscher nun ein neues Antibiotikum ausgemacht. Die Wirkung von Antibiotika lässt seit vielen Jahrzehnten nach. Lange galten sie als Allzweckwaffe der Medizin und wurden entsprechend ... Mehr lesen »