Schlagwörter Archiv: Medikamente

Blaue Flecken nicht auf die leichte Schulter nehmen

Blaue Flecken nicht auf die leichte Schulter nehmen

Blaue Flecken sind unangenehm und wenn sie einmal aufgetaucht sind, möchten die Meisten sie auch schnell wieder loswerden. Doch bei vielen Hämatomen gilt es einfach Geduld zu bewahren. Vor allem aus optischer Sicht sind blaue Flecken nicht schön, denn nachdem sie sich in Blau gezeigt haben, färben sie sich oft grün und werden schließlich gelb. Bis sie endgültig verschwunden sind, ... Mehr lesen »

Gefährliche Nebenwirkungen bei Medikamenten

gefährliche Medikamente

Gefährliche Nebenwirkungen bei Medikamenteneinnahme Wo Angestellte arbeiten, kommt es zu Fehlern. Häufig hat dies keine dramatischen Auswirkungen. Handelt es sich jedoch bei dieser Tätigkeit um das Verabreichen von Medikamenten, sieht es schon anders aus. In Krankenhäusern und Alten- sowie Pflegeheimen kommt es immer wieder zu Zwischenfällen, wie N24 online kürzlich berichtet hat. Zwischenfälle im Krankenhaus Zu Komplikationen kam es beispielsweise ... Mehr lesen »

Sport kann bei Multipler Sklerose helfen

Mit Sport gegen Multiple Sklerose

Multiple Sklerose ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen, die bei jungen Erwachsenen auftritt. Der schleichende Nervenverfall führt zu Gefühlsstörungen, Kraftlosigkeit und Lähmungen. Mit Sport und neuen Wirkstoffen soll nun gegen die Multiple Sklerose gekämpft werden. Nach aktuellen Berichten kann Sport dabei helfen, die Multiple Sklerose zu lindern. Gemeinsam mit neuen Substanzen und Wirkstoffen sei es demnach möglich, den Verfall der ... Mehr lesen »

Experten warnen: Fleisch, Fisch und Alkohol können Gicht auslösen

© w.r.wagner  / pixelio.de

Gicht ist eine Erkrankung, die vor allem ältere Menschen betrifft, aber auch vor Jüngeren nicht Halt macht. Gründe für das Auftreten der Stoffwechsel-Krankheit gibt es mehrere. Einer davon ist die Ernährung, die durchaus ihren Anteil daran haben kann, wenn es wiederholt zu Gicht-Schüben kommt. So warnt das Institut für Wirtschaftlichkeit und Qualität im Gesundheitswesen (IQWiG) aktuell davor, dass entgegen der ... Mehr lesen »

Zahlreiche Medikamente gesperrt

Fehlerhafte Studien – zahlreiche Medikamente gesperrt

Fehlerhafte Studien – zahlreiche Medikamente gesperrt Ende des vergangenen Jahres hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in einer Pressemitteilung darauf aufmerksam gemacht, dass bei 80 Arzneimitteln die Zulassungen ruhen. Aufgrund von mangelhaften Studien dürfen die Medikamente vorerst nicht mehr in Verkehr gebracht und über Apotheken oder andere Anbieter verkauft werden. Patienten sollten sich daher informieren, ob sie betroffen ... Mehr lesen »

Pillen-Preise erhöhen Druck auf Politik

Kassen beklagen hohe Pillen-Preise

Teure Medikamente entwickeln sich für die Krankenkassen in Deutschland zur finanziellen Belastungsprobe. Nun fordern die Krankenkassen von der Politik Gesetzesänderungen. In Berlin zeigen sich die Verantwortlichen immer offener, dass sie noch in dieser Wahlperiode handeln werden. Zu einem der bekanntesten Beispiele für hochpreisige Medikamente hat sich das Hepatitis-C-Präparat Sovaldi von Gliead entwickelt. Im vergangenen Jahr sorgte das Medikament für Schlagzeilen, ... Mehr lesen »

4300 Menschen sterben jährlich an Arzneimittel-Cocktails

Tausende sterben an Arzneimittel-Cocktails

Wechsel- oder Nebenwirkungen von Medikamenten können zum Tod führen. Nach Berichten des Gesundheitsministeriums sterben jedes Jahr rund 4300 Menschen an einem Arzneimittel-Cocktail. Die Zahl bezieht sich ausschließlich auf die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind sogenannte Arzneimittel-Cocktails der häufigste Grund für solche Todesfälle bei älteren Patienten. Sie können gerade für ältere Patienten tödlich sein. Um die Zahl der ... Mehr lesen »